Dies ist keine offizielle Seite der DB AG

Impressum Henri Winter 72555 Metzingen

E-Mail

henri.winter@gmx.de

Willkommen

Die Redaktion der Homepage des Bahnhof Metzingen heißt Sie herzlich willkommen.

Unser Bahnhof liegt im Herzen der Schwäbischen Alb an der zweigleisig, elektrisch betriebenen KBS 760 (Stuttgart -Tübingen) und ist gleichzeitig Anfangsbahnhof der eingleisigen, nicht elektrifizierten KBS 763 (Metzingen - Bad Urach). Metzingen liegt 8 Km nördlich von Reutlingen und ca. 35 Km (Luftlinie) südlich von der Baden- Württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Seit 1859 fahren bei uns Züge. In all den Jahren war unsere Strecke immer gut frequentiert. So gab es z.B vor dem 2.Weltkrieg einen D-Zug Tübingen - Berlin, allerdings ohne Halt in Metzingen.


Zwischen 1960 und 1980 hatten wir zwar keine Fernzüge mehr aber dennoch gab es Direktverbindungen mit Eilzügen nach Frankfurt/ Main, Basel Bad Bf, Trier, Hof oder Strasbourg. In den siebziger Jahren wurde dann - wie damals üblich - der Zugverkehr immer mehr zurückgefahren.

Mit Beginn der Bahnreform haben sich auch bei uns wieder die Zugfahrten - Dank der Bestellungen des Landes Baden-Württemberg- im Regionalverkehr stark erhöht , so dass heute einschl. der 1999 wiedereröffneten Ermstalbahn immerhin weit über 100 Züge am Tag verkehren.

 Seit 2010 sind wir auch an den bundesweiten IC-Verkehr angeschlossen.

Sollten Sie einmal mit dem Zug nach Metzingen kommen gibt es neben den bekannten Fabrikverkäufen vieler namhafter Firmen auch viele landschaftliche Schönheiten.

Unserem Bahnhof gegenüber liegt z.B ein herrlicher gelegener Weinberg. Sind Sie mehr interessiert, schauen Sie doch mal unter unseren Links nach, in denen auch Hinweise auf den örtlichen ÖPNV zu finden sind.

In jedem Falle wünschen wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Metzingen !